Der nächste FES-Cup rollt an

 

Im Jahr 2018 wird es den nun 14. FES-Cup geben, und hoffentlich seid ihr auch dabei!

Nach einigen nötigen Umstellungen werden wir dieses Jahr an dem Wochenende vom 18./19. August im Glambecker Dom spielen .

Seit Mitte März haben wir auch die offizielle Bestätigung vom Bezirksamt.

Die Einladungen werden in Bälde verschickt, wer jedoch nicht warten möchte, kann sich natürlich schon initiativ bei uns melden.

Entweder über diese Seite, per E-Mail an Robert-grabowski@gmx.de oder per Messenger an unsere Facebook-Seite.

 

Die ersten Anmeldungen sind da:

HC Pankow F1, Grünheider SV F1, SG Rotation Prenzlauer Berg M4, SV Grün-Weiß Werder F1, SG GutsMuths/BTSV F1, Hagenower SV M1, HSG Neukölln F1, BSC Rehberge M1, TuS Hellersdorf M2, Bernauer Bären M1, SG Narva F1, SG Narva F2,SG Narva M3, SV Brandenburg-West 63 F1, OSG Fredersdorf-Vogelsdorf F1,  SG Hermsdorf-Waidmannslust TV M2

 

Wir werden wie geläufig an 2 Tagen, in 4 Turnieren, mit 28 Teams, über 300 Spielern und noch deutlich mehr Zuschauern um die vielen Pokale, Beifall, Ehre aber auch einfach nur um den Spass an unserem extraordinären Sport  spielen.

 

Wir freuen uns auf euch!

 

P.S.: Für die Interessierten am gehopften Glück: Es wird mehr geben 😉